Aktuell

Der Jahrgang 2022 ist da!

Was für eine freudige Überraschung, welch wunderschöne Kartoffeln uns da dieses Jahr bei der Ernte entgegen lachten. In der Form haben wir das dann doch nicht erwartet, hat doch der ein oder andere Sommersturm auch durchs Albulatal gefegt und seine Spuren hinterlassen. 

Das Resultat ist optisch und geschmacklich ein Traum! Die Natur und unsere gesunden Böden haben es gut mit den Albula Bergkartoffeln gemeint.

Die ein oder andere Sorte werdet ihr dieses Jahr vielleicht dennoch schmerzlich vermissen, das liegt einfach in der Natur der Kartoffel bzw. der Vielfalt. Eine dieser Sorten ist dieses Bergkartoffeljahr leider die vielgeliebte «Corne de gattes».

Hier könnt Ihr eure Lieblinge aus dem Albulatal direkt zu euch nach Hause kommen lassen.

    


   

Saatgut 

Als Speisekartoffelproduzent dürfen wir leider kein Saatgut weiter geben!

Doch es gibt gute Nachrichten: www.prospecierara.ch bietet über verschiedene Quellen Saatgut von alten Kartoffelsorten an. 

 


Weitere Beiträge findet ihr auf: 

www.kartoffelakademie.ch und Facebook!